Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

 

Google

Web

autointell.de


AutoIntell-Kompakttests



2013



AUDI A3 Cabrio 2013


Subaru Forester 2013


AUDI A8 2013


Jeep Grand Cherokee 2013


AUDI RS Q3 2013


Hyundai ix35 2013


Mitsubishi ASX 2013
Range Rover Sport 2013


Porsche Elektronik 2013


AUDI RS6 Avant 2013


Porsche Plug-In-Hybrid 2013


Opel Cascada


Peugeot 2008 2013


AUDI Mobilität der Zukunft


BMW Z4 2013


Kia Carens 2013


Land Rover Freelander 2013


Mercedes-Benz E250


Mazda6 2013


Fiat Panda 4x4 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2013 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

AutoIntell-Kompakttest   
von Manfred Bergmann

Audi A3 Cabriolet 1.4 TFSI COD

Die Ingenieure und Designer von Audi geben dem neuen A3 Cabriolet das Zeug zum Primus der Premium-Kompaktklasse mit auf den Weg. Der zweitürige Viersitzer überzeugt optisch offen und geschlossen mit harmonischen Proportionen. Das klassische Stoffdach unterstützt die fließende Linienführung. Obwohl 18 Zentimeter länger als bisher, sinkt das Gewicht dank innovativer Technologien um 60 Kilogramm. Das komplett neue Fahrwerk und sparsame, spurtstarke Motoren sind Garanten für sportlich-dynamisches Fahren und zeitgemäße Effizienz.

Hier folgt der AutoIntell-Kompakttest von Manfred Bergmann:

 

 

 

 

Antrieb

Außendesign

Der 1,4-Liter-Benzindirekteinspritzer läuft völlig ruhig und vibrationsarm. Turbolader und Sechsgangabstimmung begünstigen seine Spurtstärke.

|||||

 

Das klassische Stoffdach betont mit der gestreckten Linienführung die Fahrzeuglänge und passt harmonisch in die dynamische Formgebung.

||||{

 

Karosserie

Innenraum

Leichtbau-Pionier Audi senkt das Gewicht der Fahrgastzelle um 28 Kilogramm. Der Einsatz von Alu fördert die Optimierung der Achslastverteilung.

||||{

 

Sportlich-elegant haben die Innenarchitekten das Interieur gestaltet. Die hohe Gürtellinie vermittelt das angenehme Gefühl der Geborgenheit.

|||||

 

Platzangebot

Fahrverhalten

An Bord des jetzt 18 Zentimeter längeren neuen Cabrios finden vier Erwachsene auf bequemen Sitzen Platz. Der Gepäckraum bietet nun mehr Volumen.

||||{

 

Mit den dynamischen Fahreigenschaften eines Sportwagens durchfährt das Cabrio präzise und selbstbewusst en-ge wie langgezogene Kurven.

|||||

 

Komfort

Sicherheit

Per Schalter in der Konsole öffnet und schließt das Dach elektro-hydraulisch binnen 18 Sekunden und während der Fahrt bis Tempo 50 km/h.

||||{

 

Der optionale Radartempomat hält das Cabrio auf gewünschtem Abstand zum Vorausfahrenden und kann selbsttätig beschleunigen und bremsen.

||||{

 

Innovation

Effizienz

Für 450 Euro Aufpreis gibt es für die vorderen Sitze eine Kopfraumheizung. Warme Luft strömt oben aus der Lehne in den Nacken der Passagiere.

|||||

 

Bei Teillast und im Schubbetrieb können zwei der vier Zylinder stillgelegt werden. Diese COD-Technologie zeitigt günstige Verbrauchswerte.

|||||

 

Testergebnis

 

Erreichte Punktzahl: 46 von 50.

 

Wichtige Daten

 

  • Vierzylinder-Turbobenzindirekteinspritzer TFSI

  • Zylinderabschaltung Cylinder on demand COD

  • Hubraum 1.395 ccm

  • Leistung 103 kW/140 PS bei 5.000 U/min

  • Drehmoment 250 Nm bei 1.500 bis 3.500 U/min

  • Frontantrieb

  • Sechsgangschaltung

  • Gepäckraum 320/275 l Dach geschlossen/offen

  • Leergewicht 1.365 kg

  • Zuladung 500 kg

  • Länge 4,43 m, Breite 1,80 m ohne Spiegel, Höhe 1,41 m

  • Reifen 205/55 R16

  • Höchsttempo 218 km/h

  • Beschleunigung von 0 auf 100 in 9,1 s

  • Verbrauch im EU-Messzyklus 5,0 l/100 km

  • CO2-Emission 114 g/km

  • Abgasnorm EU6
     

  • Preis 31.700 Euro

 

Fotos: Audi

(11. Dezember 2013)

 


Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.