Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

 

Google

Web

autointell.de


AutoIntell-Kompakttests



2015



Audi A4 Avant 2015


Mazda MX-5 2015


Suzuki Swift 2015


VW Passat Alltrack 2015


Range Rover Sport 2015


Mitsubishi Pajero 2015


Audi Q7 2015


Suzuki Vitara 2015


Audi A1 2015


Seat Alhambra 2015


Jeep Renegade 2015


VW Golf Alltrack 2015


Opel Karl 2015


Fiat Doblò 2015


Renault Kadjar 2015


Toyota Land Cruiser 2015


Renault Twingo 2015


Honda CR-V 2015


Volvo XC60 2015


Subaru Forester 2015


Nissan Juke Nismo 2015


Jeep Wrangler Rubicon 2015


© 1998 - 2015 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.de

AutoIntell-Kompakttest   
von Manfred Bergmann

Mazda MX-5 SKYACTIV G160 Sportsline

Mazda hat den neuen Roadster MX-5 leichter, lebhafter und effizienter gemacht, wie es die Technologien SKYACTIV für Antrieb, Fahrwerk und Karosserie anstreben. Der erfolgreichste offene Sportwagen der Automobilgeschichte zeigte bei Testfahrten rund um Barcelona, was unter seinem attraktiven Gewand steckt. Besonders gefallen konnte die dem 131-PS-Modell optisch und dynamisch überlegene 160-PS-Variante in der Ausstattung Sportsline. Für akustischen Genuss sorgt die gezielte Übertragung von Motorsound in den Innenraum.

Hier folgt der AutoIntell-Kompakttest von Manfred Bergmann:

 

 

 

 

Antrieb

Außendesign

Der Zweiliter-Benziner mit 160 PS liefert schon bei niedrigen und mittleren Drehzahlen viel Kraft, die das Sechsgangge-triebe an die Hinterachse leitet.

|||||

 

Schlanke Silhouette, muskulöse Formen, harmonische Proportionen, markante Radhäuser und ein fast senkrechter Grill prägen den neuen MX-5.

||||{

Karosserie

Innenraum

Das zweilagige Dach bietet eine effektive Geräuschdäm-mung. Ein Alu-Einsatz verhindert ein Flattern des geschlossenen Dachs während der Fahrt.

||||{

 

Das kompakte schwarze Lederlenkrad mit roten Nähten wirkt optisch hochwertig. Über das Connect System ist der MX-5 online mit der Welt verbunden.

||||

 

Platzangebot

Fahrverhalten

Obwohl das Gepäckabteil von 150 auf 130 Liter schrumpfte, ist es jetzt knapp vier Zentimeter tiefer und länger. Zwei Bordkoffer passen locker hinein.

||||{

 

Präzise agiert der MX-5 dank tieferen Schwerpunkts und direkter Lenkung. Der Sportsline besitzt ein strafferes Sportfahrwerk und ein Sperrdifferenzial.

|||||

 

Komfort

Sicherheit

Das Stoffverdeck lässt sich vom Fahrersitz mit einer Hand entriegeln. Dank einer neuen Feder legt es sich leicht und oben bündig im Kofferraum ab.

||||{

 

Passiv schützt die noch einmal stabiler gebaute Karosserie. Serienmäßig sind Fernlichtassistent, Einparkhilfe hinten und Spurhalteassistent an Bord.

||||{

 

Innovation

Effizienz

Das System i-ELOOP speichert rückgewonnene Energie in einem Kondensator, betreibt hiermit Verbraucher wie Klima und Licht. Das spart Kraftstoff.

|||||

 

Die vielen Details zur Effizienz-verbesserung wirken. Gegen-über dem Vorgänger sinkt der Verbrauch um 15 Prozent trotz gestiegenen Drehmoments.

||||{

 

Testergebnis

 

Erreichte Punktzahl: 43 von 50.

 

Wichtige Daten

 

  • Vierzylinder-Reihenmotor

  • Benzindirekteinspritzung

  • Hubraum 1.998 ccm

  • Leistung 118 kW/160 PS bei 6.000 U/min

  • Drehmoment 200 Nm bei 4.600 U/min

  • Hinterradantrieb

  • Sechsgangschaltgetriebe

  • Gepäckraum 130 l

  • Leergewicht 1.090 kg, Zuladung 245 kg

  • Länge 3,92 m, Breite 1,74 m ohne Außenspiegel, Höhe 1,23 m

  • Reifen 205/40 R17

  • Beschleunigung von 0 auf 100 in 7,3 s

  • Höchsttempo 214 km/h

  • Verbrauch im EU-Messzyklus 6,6 l auf 100 km

  • CO2-Emission 154 g/km

  • Emissionsklasse Euro6

  • Effizienzklasse F
     

  • Preis 28.990 Euro

 

Fotos: Mazda

(16. November 2015)


Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.