Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

 

Google

Web

autointell.de


AutoIntell-Kompakttests



2015



Toyota Land Cruiser 2015


Renault Twingo 2015


Honda CR-V 2015


Volvo XC60 2015


Subaru Forester 2015


Nissan Juke Nismo 2015


Jeep Wrangler Rubicon 2015


Dacia Duster 2015


VWN Multivan 2015


KIA Rio 2015


Audi TT 2015


BMW X4 2015


VW Passat 2015


VW Scirocco 2015


Fiat 500 X (2015)


Skoda Fabia 2015


 

 

 

© 1998 - 2015 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.de

AutoIntell-Kompakttest   
von Manfred Bergmann

Renault Twingo ENERGY TCe 90

Der neue Twingo zeigt: Die Kreativität der Renault Ingenieure hat sich gelohnt. Der Stadtflitzer ist ihnen gut gelungen. Die Verlagerung von Motor und Antrieb von der Front ins Heck führt zu erheblichem Raumgewinn. Die kürzere Bauweise fördert die Fahrdynamik und erhöht die Wendigkeit im Stadtgewühl und beim Parken. Der 90-PS-Dreizylinder-Turbobenziner ist der 71-PS-Version, die es ab 9.590 Euro gibt, hinsichtlich Agilität und Komfort klar überlegen. Zeitgemäß breit sind die Offerten an Konnektivitätsoptionen.

Hier folgt der AutoIntell-Kompakttest von Manfred Bergmann:

 

 

 

 

Antrieb

Außendesign

Der 90-PS-Dreizylinder-Turbobenziner gehorcht mit Sprinterqualitäten dem Gaspedal. Er arbeitet kultiviert und leitet den Vortrieb an die Hinterräder.

|||||

 

Große Scheinwerfer, markante Lufteinlässe, eine breite Schulter und die schwarz getönte Heckfenster-Kofferraumklappe prägen das Design.

|||{{

Karosserie

Innenraum

Der 3,60 Meter lange fünftürige Viersitzer ist 10 cm kürzer als bisher. 13 cm mehr Radstand bescherten den Innenarchitekten große Gestaltungsfreiheit.

||||{

 

Das Kombiinstrument liegt sinnvollerweise jetzt wieder direkt im Fahrerblickfeld. Frische Farben und bequeme Sitze fördern das Wohlbefinden.

|||{{

 

Platzangebot

Fahrverhalten

Kurze Überhänge vorn und hinten, 33 cm mehr Platz zwischen Armaturen und Heckklappe, die erhöhte Sitzposition und 1,56 Meter Höhe punkten hier.

|||||

 

Nur 8,65 Meter Wendekreis, die günstige Gewichtsverteilung und die moderne Lenkung tragen zu einem kurvenstabilen, agilen Fahrverhalten bei.

||||{

 

Komfort

Sicherheit

Berganfahrhilfe, akustische Einparkhilfe und Reifendruckkontrolle sowie zahlreiche nützliche Infotainment-Optionen fördern ein komfortables Fahren.

||||{

 

Wesentliche Ausstattungen wie Bremsassistent sowie ESP mit Antriebsschlupfregelung und Untersteuerungskontrolle sind serienmäßig an Bord.

|||{{

 

Innovation

Effizienz

Das Heckmotorkonzept bringt deutliche Raumgewinne trotz kürzerer Bauweise, besserer fahrdynamischer Berechenbarkeit und mehr Wendigkeit.

|||||

 

Die sparsamste Twingo-Motorisierung kommt dank Tur-bolader, Start-Stopp-Funktion und weiterer Effizienzbausteine auf 4,3 Liter im EU-Messzyklus.

||||{

 

Testergebnis

 

Erreichte Punktzahl: 40 von 50.

 

Wichtige Daten

 

  • Dreizylinder-Ottomotor mit Multipoint-Einspritzung und Turboaufladung

  • Hubraum 898 ccm

  • Leistung 66 kW/90 PS bei 5.500 U/min

  • Drehmoment 135 Nm bei 2.500 U/min

  • Heckantrieb

  • Fünfgangschaltung

  • Gepäckraum 219 bis 980 l

  • Leergewicht 1.018 kg, Zuladung 364 kg

  • Länge 3,60 m, Breite 1,65 m ohne Außenspiegel, Höhe 1,56 m

  • Reifen 165/65R15 vorn, 185/60R15 hinten

  • Beschleunigung von null auf 100 km/h in 10,8 s

  • Höchsttempo 165 km/h

  • Verbrauch im EU-Messzyklus 4,3 l auf 100 km

  • CO2-Emission 99 g/km

  • Emissionsklasse Euro6
     

  • Preis 11.990 Euro

Fotos: Renault

(19. Juni 2015)


Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.