Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

 

Google

Web

autointell.de


AutoIntell-Kompakttests



2017



Kia Stinger 2017


Hyundai Kona 2017


Mazda CX-5 2017


Audi Q5 2017


Fiat 500L 2017


Ford Edge 2017
Kia Stonic 2017


SEAT Leon Cupra 2017


Jaguar F-Pace 2017


DS 5, 2017


SEAT Ibiza 2017


Dacia Lodgy 2017


Peugeot 5008 2017


Ford Fiesta 2017


G350d 2017


Hyundai i30 2017


VW Arteon 2017


Jeep Cherokee 2017


VWN Amarok 2017


VW Beetle Cabrio 2017


AUDI SQ7 2017


SEAT Ateca 2017


Lexus RX 450h 2017


Range Rover Evoque 2017



 


 

 

 

 

 

© 1998 - 2017 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.de

AutoIntell-Kompakttest   
von Manfred Bergmann

Audi Q5 2.0 TDI quattro S tronic 190 PS

Der neue Audi Q5 zeigte sich in ausgiebigen Tests als eine sportliche Audi-Limousine und vielseitiger Kompakt-SUV zugleich. Die zahlreichen innovativen Assistenten tragen bereits Gene des zukünftigen pilotierten Fahrens in sich. Der prädiktive Effizienzassistent unterstützt den Fahrer durch schlaue Informationen beim Kraftstoffsparen. Der bärenstarke Turbodiesel mit 7-stufiger S tronic und quattro-Antrieb, das neue Fünflenker-Fahrwerk und die präzise Lenkung verleihen dem SUV Dynamik und Komfort. Q5-Einstiegspreis: 39.950 Euro für den 150-PS-TDI mit Frontantrieb.

Hier folgt der AutoIntell-Kompakttest von Manfred Bergmann:

 

 

 

Antrieb

Außendesign

Satte Power schickt der nochmals erstarkte Vierzylinder-Turbodiesel über die 7-Gang-S tronic an die intelligente ultra-Allradtechnologie quattro.

|||||

 

Wie aus einem Guss zeigt sich der Q5 dank breiteren Singleframe-Grills, markanten Radhäusern, geschwungener Schulterlinie und präziser Kanten.

||||{

Karosserie

Innenraum

90 kg Gewichtsreduzierung sind das Ergebnis klugen Mixes moderner Werkstoffe und intelligenter Fertigung. Dynamik und Effizienz profitieren davon.

|||||

 

Die ästhetische Architektur des Interieurs betont Komfort und Weite. Es zeigt exakte Verarbeitungsqualität. Niedrige Geräusche erhöhen den Komfort.

|||||

 

Platzangebot

Fahrverhalten

Schultern, Ellenbogen, Kopf und Knie haben jetzt noch mehr Platz. 670 kg Nutzlast und 550 Liter Kofferraum bestätigen die hohe Alltagstauglichkeit. 

|||||

 

Sieben Stufen des „drive select“ bieten eine breite Spanne von Komfort bis Dynamik. Ab Ende des Asphalts nutzen die Fahrmodi lift/offroad und allroad.

|||||

 

Komfort

Sicherheit

Das Touchpad der Navigation erkennt handschriftliche Eingaben von Ziffern und Buchstaben. Acht Geräte können über den Q5-Hotspot online gehen.

|||||

 

Breit ist das Angebot an High-Tech-Assistenten, als Option oder in Serie. Viele der Systeme stellen einen weiteren Schritt zum pilotierten Fahren dar.

|||||

 

Innovation

Effizienz

Die quattro „ultra“-Technologie koppelt den Hinterachsantrieb ab, wenn der Frontantrieb genügt. Die Effizienz steigt, Traktion und Dynamik bleiben gleich.

|||||

 

Der schlaue „prädiktive Effizi-enzassistent“ erkennt Kurven, Gefälle, Kreuzungen und Vorausfahrende und wählt stets das spriteffizienteste Tempo.

|||||

 

Testergebnis

 

Erreichte Punktzahl: 49 von 50.

 

Wichtige Daten

 

  • Vierzylinder-Reihenmotor

  • Turbodiesel mit Common-Rail-Einspritzung

  • Hubraum 1.968 ccm

  • Leistung 140 kW/190 PS bei 3.800 bis 4.200 U/min

  • Drehmoment 400 Nm bei 1.750 bis 3.000 U/min

  • Frontantrieb

  • 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe S tronic

  • Gepäckraum 550 bis 1.550 l

  • Leergewicht 1.770 kg, Zuladung 670 kg

  • Länge 4,67 m, Breite 1,90 m ohne Außenspiegel, Höhe 1,66 m

  • Reifen 235/60R18

  • Beschleunigung von null auf 100 km/h in 7,9 s

  • Höchsttempo 218 km/h

  • Verbrauch im EU-Messzyklus 5,0 l auf 100 km

  • CO2-Emission 132 g/km

  • Emissionsklasse Euro6

  • Effizienzklasse A
     

  • Preis 48.950 Euro

Fotos: MB/Audi

(13. November 2017)


Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.