Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

 

Google

Web

autointell.de


AutoIntell-Kompakttests


 


2019



Audi A6 2019


Cupra Ateca 2019


Alfa Romeo Gulia 2019


Kia e-Soul 2019


Suzuki Vitara 2019


Mitsubishi Eclipse 2019


Jeep Renegade 2019


Nissan Juke 2019


Mercedes-Benz Coupé E220d 2019


Skoda Kodiaq 2019


Ford Mustang 2019


Fiat 500X 2019


VW Touareg 2019


Jeep Wrangler JL 2019


Range Rover Sport P400e 2019


Ford Focus Turnier 2019


Audi A7 Sportback 2019


Opel Grandland X 2019

 


2018



Hyundai Ioniq 2018


Kia Ceed Sportswagon 2018


Toyota Land Cruiser 2018


Honda Civic 2018


Dacia Duster 2018


Mitsubishi Outlander Plug-in 2018


Mazda CX-5 2018


Peugeot 3008 2018


DS7 Crossback 2018


VW T-Roc 2018


© 1998 - 2019 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.de

AutoIntell-Kompakttest   
von Manfred Bergmann

Audi A6 45 TDI Quattro tiptronic 231 PS MHEV

Die inzwischen neunte Generation des Audi A6 mit Vorgänger Audi 100 setzt in der Oberklasse mit zielstrebiger Digitalisierung, noch mehr Komfort und Sportlichkeit sowie technischer Eleganz des Stylings neue Akzente. Allein bis zu 39 Assistenzsysteme entlasten den Fahrer und machen das Fahren komfortabler, sicherer und souveräner. Bis zu sieben Fahrer können 400 bevorzugte Einstellungen individuell speichern. Der Digitalstil des neuen Am-bientes offenbart sich im Verzicht auf Knöpfe, Tasten, Regler und Schieber, die dem Be-rühren der Bildschirme weichen. Die Allradlenkung macht den Ingolstädter in der Stadt und im Parkhaus wendiger. Bis 60 km/h schlagen die Hinterräder automatisch im entgegengesetzten Winkel zu den Vorderrädern ein. Der Wendekreis sinkt um einen Meter. Oberhalb von 60 km/h lenken alle vier Räder automatisch gleichsinnig. Das bringt Stabilität bei schnellen Spurwechseln und Ausweichmanövern. Zudem steigt der Komfort für die Passagiere, denn Lenkbewegungen bei Spurwechseln werden gerade im Fond deutlich weniger wahrgenommen. Preise ab 47.500 Euro für den A6 mit 163-PS-TDI. Der Diesel ist der sparsamste Motor der Baureihe.

Hier folgt der AutoIntell-Kompakttest von Manfred Bergmann:

 

 

 

Antrieb

Außendesign

Kraftvoll bringt der bärenstarke Turbodiesel die Oberklasse-Limousine voran. Die 8-Stufen-Automatik legt in allen Situationen den optimalen Gang ein.

|||||

 

Zur technischen Eleganz tragen der breite Kühlergrill, athletisch gespannte Flächen, scharfe Kanten und markante Wölbungen über den Radhäusern bei.

||||{

Karosserie

Innenraum

Die Stahl-Alu-Bauweise fördert die Steifigkeit und senkt die Vibrationen. Die gute Aerodynamik und die Akustikverglasung fördern den Geräuschkomfort.

||||{

 

Die horizontale Orientierung der gestuften Instrumententafel verstärkt die Großzügigkeit des Raumgefühls, das das edle Ambiente des Interieurs verstärkt.

|||||

 

Platzangebot

Fahrverhalten

Der Passagierraum ist länger als vorher, ist zudem großzügiger geschnitten und bietet mehr Beinfreiheit. Der große Kofferraum besitzt mehr Ladebreite.

|||||{

 

Die Hinterradlenkung erleichtert bis 60 km/h dank kleineren Wendekreises das Manövrieren. Oberhalb 60 km/h steigen Fahrstabilität und Fahrsicherheit.

|||||

 

Komfort

Sicherheit

Der neue Engstellenassistent hält dank Lenkkorrekturen den A6 vom Fahrstreifenrand weg und hält Abstand zu Autos, die in die Spur des A6 hineinragen.

|||||

 

Die Wärmebildkamera der Nachtsichtfunktion erkennt Menschen und Tiere auch nachts, markiert sie in der Cockpitanzeige und blinkt sie bei Gefahr an.

|||||

 

Innovation

Effizienz

Fünf Radarsensoren, fünf Kameras, eine Infrarotkamera, zwölf Ultraschallsensoren und ein Laserscanner informieren über die Umgebung des A6.

|||||

 

Das 48-Volt-Mildhybridsystem spart rund 0,7 l Diesel/100 km, kann 12 kW Leistung rückgewinnen und erlaubt zwischen 55 und 160 km/h das Segeln.

|||||

 

Testergebnis

 

Erreichte Punktzahl: 48 von 50.

 

Wichtige Daten

 

  • Permanent erregter Synchron-Elektromotor

  • Leistung 150 kW/204 PS, bei 3.800 bis 3.600 U/min

  • Drehmoment 395 Nm bei null bis 8.000 U/min

  • Lithium-Ionen-Polymer-Batterie, Spannung 356 Volt, Nennkapazität 64 kWh

  • Frontantrieb

  • Reduktionsgetriebe

  • Reichweite 452 km bis maximal 648 km im WLTP City-Zyklus

  • Gepäckraum 315 bis 1.339 l

  • Leergewicht 1.757 bis 1.833 kg, Zuladung 423 kg

  • Länge 4,20 m, Breite 1,80 m ohne Außenspiegel, Höhe 1,60 m

  • Reifen 215/55 R17 94W

  • Höchsttempo 167 km/h

  • Beschleunigung von 0 auf 100 in 7,9 s

  • Verbrauch 15,7 kWh/100 km

  • CO2-Emission null g/km

  • Effizienzklasse A+
     

  • Preis 41.390 Euro

Fotos: MB/Audi

(26. Juni 2019)


Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.