Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

 

Google

Web

autointell.de



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2012 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

AutoIntell-Kompakttest   
von Manfred Bergmann

Toyota Verso S 1.4 D-4D

Der neue Toyota Verso S überzeugt mit seinen kompakten Maßen im Stadtverkehr. Weitere Stärken sind das Raumangebot und der sparsame Diesel. Der Minivan ist mit seiner wahrnehmbaren Interieurqualität ein typischer Toyota. In der „Life“-Variante ist das Multimedia-System mit 6,1-Zoll-Farbdisplay, RDS-Radio, CD-Player und Bluetooth-Schnittstelle serienmäßig an Bord. Der Einstieg beginnt bei 14.950 Euro für einen 99-PS-Benziner.

Hier folgt der AutoIntell-Kompakttest von Manfred Bergmann:

 

Antrieb

Außendesign

Der mit einer Sechsgangschaltung kombinierte moderne 90-PS-Diesel geht ab 3.800 Motorumdrehungen mit seiner Kraft in die Vollen.

||||{

 

Die muskulöse Front, die stark geneigte Frontscheibe, die gestreckte Seitenlinie, kurze Radüberhänge und das steile Heck prägen den Japaner.

||||{

 

Karosserie

Innenraum

Der Verso S ist mit 3,99 Meter Länge im Segment der Minivans der Kürzeste. Er setzt im Hause Toyota die Tradition des Yaris Verso fort.

||||{

 

Ergonomisch sinnvoll und optisch klar zweigeteilt geordnet nimmt der Fahrer die Armaturentafel wahr. Das Interieur erfüllt hohe Qualitätsansprüche.

|||||

 

Platzangebot

Fahrverhalten

Ein intelligentes Raumkonzept, genügend Platz auf den erhöhten fünf Plätzen und ein flexibler Kofferraum vermitteln Großzügigkeit.

||||{

 

Das eher straff justierte Fahrwerk minimiert die Wankbewegungen der Karosserie. Es gibt dem Fahrzeug Präzision und dem Fahrer Sicherheit.

|||||

 

Komfort

Sicherheit

Im Großstadtverkehr und in engen Parkhäusern zeigt der Verso S seine Stärken, denn er ist wendig, handlich und kom-fortabel zu fahren.

||||{

 

Zu den sieben Airbags zählt auch ein Fahrerknieairbag. Das VSC/ESP hilft in kritischen Situationen, das Fahrzeug unter Kontrolle zu halten.

||||{

 

Innovation

Effizienz

Toyota hat das Gewicht niedrig gehalten und den Verso S zum leichtesten Minivan gemacht. Nur 365 Kilo Nutzlast ist relativ wenig.

|||{{

 

Luftströmungsmanagement nennt Toyota Maßnahmen, um Verbrauch, Emissionen und die Innenraumgeräusche zu minimieren.

||||{

 

Testergebnis

 

Erreichte Punktzahl: 41 von 50.

 

Wichtige Daten

 

  • Vierzylinder-Diesel mit Abgasturbolader

  • Common-Rail-Einspritzung

  • Hubraum 1.364 ccm

  • Leistung 66 kW/90 PS bei 3.800 U/min

  • Drehmoment 205 Nm bei 1.800 U/min

  •  Frontantrieb

  • Sechsgangschaltung

  • Gepäckraum 429 bis 1.388 l

  • Leergewicht 1.210 kg, Zuladung 365 kg

  • Länge 3,99 m, Breite 1,70 m, Höhe 1,60 m

  • Reifen 185/65 R15

  • Höchsttempo 175 km/h

  • Beschleunigung von 0 auf 100 in 12,1 s

  • EU-Verbrauch 4,3 l/100 km

  • CO2-Emission 113 g/km
     

  • Preis 20.150 Euro

Fotos: Toyota

(27. Februar 2011)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.