Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

28. August 2008

Google

Web

autointell.de

 

 

 

 

© 1998 - 2008 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Citroën auf dem Caravan-Salon 2008 in Düsseldorf

Köln - Auf dem diesjährigen Caravan-Salon in Düsseldorf vom 29. August bis 9. September ist Citroën mit einem eigenen Stand in Halle 16 vertreten. Aus der breiten Palette an Citroën-Modellen, die für die mobile Freizeit bestens geeignet sind, werden der neue Berlingo in der Version X-TR und als Messeneuheit der Jumpy Oceanic gezeigt werden. Der Jumpy Oceanic ist eine Variante der zweitgrößten Nutzfahrzeugfamilie von Citroën, die bereits ab Werk mit einer sehr flexiblen, zur Liegefläche umzubauenden Bestuhlung und einem Klapptisch ausgestattet ist.

 

Der 2006 vorgestellte Jumpy verbindet Pkw-Fahreigenschaften und kompakte Außenabmessungen mit einem ordentlichen Raumangebot und einer fast rechteckigen Laderaumform. Das hat auch die Ausbauspezialisten der Campingbranche nicht ruhen lassen. So sind unter anderem auf den Ständen von Pössl und Zooom neue Modelle auf Jumpy-Basis zu sehen, die Schlaf- und Kochgelegenheit an Bord für zwei bis vier Personen bieten.

BavariaCamp, Concorde, Globecar, Knobloch, La Strada, Pössl und Zooom sind die wesentlichen Anbieter von Citroën-basierten Reisemobilen auf dem deutschen Markt und bauen meist Kastenwagen der Baureihe Jumper, aber auch Berlingo und seit neuestem auch den Jumpy aus. Mit zunehmendem Erfolg: von Januar bis Juli 2008 nahmen die Zulassungen von Reisemobilen auf Citroën-Basis gegenüber dem Vorjahr um 46,5 Prozent zu, während der Gesamtmarkt um rund zehn Prozent wuchs.

(27.8.2008)

 

 

 

 

 

 

 


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.