Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

 

Google

Web

autointell.de


SEAT Reports
Übersicht



SEAT Leon 2012


SEAT Mii 2012


SEAT Ibiza Ecomotive 2011


SEAT Ibiza ST 2010


SEAT Ecomotive-Modelle 2009


SEAT Exeo 2009


SEAT Ibiza Ecomotive 2008


SEAT Ibiza 2008


SEAT Design Center 2007


SEAT Altea Freetrack 2007


SEAT Leon Cupra 2007


SEAT Altea FR 2006


SEAT Altea XL Fr 2006


SEAT Leon FR 2006


SEAT Leon 2005


SEAT Leon FR 2005

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2011 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Spanisches Temperament im neuen SEAT Ibiza FR und Cupra Bocanegra


Zum Vergrößern anklicken

Der SEAT Ibiza steht für pfiffiges jugendliches Design, hohe Qualität und einen tollen Preis, die Kürzel FR und Cupra für sportliche Höchstleistung und garantierten Fahrspaß pur. Zusammen mit dem Ausstattungspaket Bocanegra ist der SEAT Ibiza nicht zu toppen.


Zum Vergrößern anklicken

Ab September sind die neuen Modellversionen FR und Cupra, die die Leistungsspitze der Ibiza Baureihe markieren, auf dem Markt.

 

 


Zum Vergrößern anklicken

SEAT Ibiza Bocanegra


Zum Vergrößern anklicken

SEAT Ibiza Cupra

Für die Topleistung sorgt ein 1.4 TSI-Motor mit zweistufiger Aufladung, der im Ibiza FR 110 kW/150 PS und im Cupra als sportlichster Version der Modellfamilie 132 kW/180 PS leistet. In beiden Ausführungen begeistert der Ibiza als wendige und agiler Rennflitzer, der super auf der Straße liegt.


Zum Vergrößern anklicken

Beiden gemeinsam ist auch der Einsatz des 7-Stufen-DSG mit Schaltwippen am Lenkrad. Der Ibiza ist damit das erste Modell des Volkswagenkonzerns, das in seinem Segment und auf dieser Plattform einen 1.4-TSI-Motor in Verbindung mit einem 7-Stufen DSG bereitstellt. Zudem verfügen die neuen Ibiza-Versionen über XDS, ein elektronisches System, das die Funktionen einer Differenzialsperre übernimmt.


Zum Vergrößern anklicken

SEAT Ibiza FR

Nur für den Cupra und den FR steht die exklusive Ausstattung Bocanegra zur Verfügung quasi als Quintessenz des Ibiza. Noch mehr Pfeilspitzendesign und viele Ausstattungs- und Designdetails kennzeichnen den Ibiza Bocanegra. Ursprünglich war das der Spitzname des SEAT 1200 SPORT aus dem Jahre 1974 wegen seiner „schwarze Schnauze“, damals ebenso ein Traumauto für viele junge Käufer. 2008 stellte SEAT auf dem Genfer Automobilsalon mit dem Prototypen des Sportcoupés „Bocanegra“ erstmals die Formensprache der neuen Ibiza Generation vor. Aus dieser Studie ist jetzt Realität geworden. Maximal 1.000 Exemplare werden davon pro Jahr gebaut. So stehen die Chancen gut, dass auch der neue Bocanegra eine Designikone und Sammlerstück werden wird.


Zum Vergrößern anklicken

Preislich starten die beiden neuen Ibiza-Modelle bei 20.990 Euro für den Ibiza FR und bei 23.190 Euro für den Ibiza Cupra. Mit dem Ausstattungspaket „Bocanegra“ kommen noch einmal 910 Euro resp. 810 Euro dazu. Leidenschaftlicher Fahrspaß ist garantiert und ohne Aufpreis.

Photos: SEAT

(31. Juli 2009)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.