Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

2. Mai 2007

Google

Web

autointell.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2007 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

 Erfolgreicher Marktstart des Nissan NOTE

  • Eroberungsrate von 50 Prozent

  • Kunden schätzen Raumangebot und Preis-Wert-Verhältnis

  • Auf Anhieb Platz drei im Segment


Photo: Nissan

Brühl - Großzügiger Innenraum trotz kompakter Außenmaße, dynamische Fahreigenschaften und frisches Design: Die Liste der Vorzüge des Nissan NOTE ist lang. In den ersten zwölf Monaten seit Einführung haben sich bereits mehr als 100.000 europäische Kunden für den sympathischen Familienvan entschieden. Auf den dritten Platz im so genannten B-MPV-Segment schaffte es der NOTE vom Stand weg und ließ dabei etablierte Wettbewerber wie den Renault Modus, den Honda Jazz oder den Fiat Idea hinter sich. Für Nissan der ideale Zeitpunkt, um in einer Studie nach dem Geheimnis des NOTE-Erfolgs zu suchen.

 

Dabei ist Erfreuliches herausgekommen: Mehr als 50 Prozent der Kunden haben sich mit dem NOTE erstmals für ein Nissan-Modell entschieden. Frauen machen ein Anteil von einem Drittel aus und die Käuferschicht ist zudem beachtlich jung. Jeder zweite Kunde ist unter 50 Jahre alt. Dieser demografische Mix beweist, dass Nissan mit dem Kompaktvan den Geschmack junger Familien trifft.

Auch die weiteren Ergebnisse liefern interessante Erkenntnisse. So beobachteten die Marktforscher eine starke Wanderbewegung aus anderen Modellsegmenten zu Nissan. Mehr als 75 Prozent haben vor dem NOTE-Kauf ein höher positioniertes Fahrzeug besessen. Die meisten Kunden strömten dabei aus dem C-Segment zum NOTE. Denn dank des großen, 2,60 Meter langen Radstandes bietet der kleine Nissan trotz kompakter Fahrzeugmaße ein im Vergleich ebenbürtiges Innenraumvolumen. Obwohl der NOTE nur 4,08 Meter lang ist, genießen seine Fondpassagiere mit 78 Zentimetern eine Beinfreiheit wie in einer Limousine der oberen Mittelklasse. Dank umklappbarer Lehnen und verschiebbarer Rücksitzbank nimmt der Kofferraum mit 280 bis 1.332 Liter Volumen bei Bedarf viel Gepäck auf.

Dass ein kompakter Familienwagen nicht zwangsläufig langweilig sein muss, beweist der NOTE mit seinem frischen Design und ungewöhnlichen Farben wie Café Latte oder New Blue. Viele der Befragten gaben an, sich wegen des dynamischen Auftritts für den NOTE entschieden zu haben.

Doch bei einer kostensensiblen Zielgruppe wie etwa jungen Familien ist der ausschlaggebende Faktor für den Autokauf meist das Preis-Wert-Verhältnis. Und auch hier lagen die Produktplaner bei Nissan richtig. Zwei Drittel der Kunden entschieden sich für die mittlere Acenta-Ausstattung. Das Unternehmen sieht darin einen Beleg für seine ausgewogene Preispolitik.

(30.04.2007)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.