Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

22. Juli 2010

Google

Web

autointell.de

 

 

© 1998 - 2010 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Dr. Werner Widuckel verlässt Audi-Vorstand

Thomas Sigi übernimmt Personal-Ressort

Ingolstadt – Werner Widuckel, seit Dezember 2005 Mitglied des Vorstands der AUDI AG und verantwortlich für das Personal- und Sozialwesen, verlässt das Unternehmen und wird sich künftig der Forschung und Lehre widmen. Zum neuen Vorstand für Personal- und Sozialwesen berief der Aufsichtsrat der AUDI AG Thomas Sigi, 45, der sein Amt in Ingolstadt zum 1. Oktober 2010 antreten wird.

 

Vorstand und Gesamtbetriebsrat der AUDI AG dankten Widuckel für hervorragende Arbeit und die Profilierung der Marke Audi bei der Arbeitgeberattraktivität und würdigten dessen engagiertes Handeln, um den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen.

Zum Nachfolger von Werner Widuckel berief der Aufsichtsrat der AUDI AG Thomas Sigi, 45. Er wird zum 1. Oktober 2010 neuer Vorstand Personal- und Sozialwesen.

Sigi ist derzeit Mitglied des Vorstands der ZF Friedrichshafen AG, zuständig für den Geschäftsbereich Personal und Dienstleistungsgesellschaften.

Sigi war von 2006 bis 2009 Leiter Personal des Volkswagen Werks Kassel. Zwischen 2002 und 2006 bekleidete er die Funktion des Geschäftsführers/Arbeitsdirektors der ALCAN Holdings Germany GmbH. Von 1998 bis 2002 war er Leiter Personalreferate der AUDI AG in Neckarsulm. Davor arbeitete er als Unternehmensund Personalberater sowie als Geschäftsführer der CSA Computer GmbH in Konstanz. Sigi wurde am 26. November 1964 in Konstanz geboren und studierte in St. Gallen und Konstanz. An der FH Konstanz erlangte er den Master of Business Administration.

(15. Juli 2010)

 

 


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.