.

Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
.

Google

Web

autointell.de

15. März 2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2006 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

.

.
Frank Bekemeier neuer SEAT Vorstand für Forschung und Entwicklung

Der 47-jährige Frank Bekemeier wird zum 1. April 2006 neuer Vorstand für Forschung und Entwicklung der SEAT S.A.. Bekemeier kommt von Audi, wo er zuletzt für die gesamte Karosserie-Entwicklung verantwortlich zeichnete.

1982 begann Bekemeier seine Karriere beim Volkswagen Konzern, wo er seitdem verschiedene verantwortliche Positionen der Marken Volkswagen, Audi und SEAT begleitete. Bei SEAT war er bereits in den frühen 90iger Jahren sowie von 1999 bis 2004 im Entwicklungs-Zentrum tätig. In seiner zweiten SEAT-Periode leitete er als Manager in der Karosserie-Entwicklung das Projekt Audi A3 Sportback - ein eindrückliches Beispiel für die Synergien zwischen SEAT und Audi im Bereich Forschung und Entwicklung. Bekemeier ist in Bad Oeynhausen geboren und graduierte zum Automobil-Ingenieur. Er ist verheiratet und Vater einer Tochter.

Bekemeier übernimmt die Funktion von Dr. Winfried Burgert, der seit September 1999 als Mitglied des Vorstandes die SEAT Forschung und Entwicklung verantwortete und sich jetzt aus dem aktiven Berufsleben zurückzieht. Der Vorstand der SEAT S.A. dankte Dr. Burgert für seine langjährige und erfolgreiche Arbeit als Mitglied des Vorstands und Leiter des Entwicklungszentrums.

(10.3.2006)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.