Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

08. Mai 2012

Google

Web

autointell.de


 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2012 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Stapellauf der Amarok-Fertigung im Volkswagen Werk Hannover

Hannover - Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorsitzender des Vorstands der Volkswagen AG, der niedersächsische Ministerpräsident David McAllister und der hannoversche Oberbürgermeister Stephan Weil haben heute gemeinsam mit dem Volkswagen-Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Bernd Osterloh und Dr. Wolfgang Schreiber, Sprecher des Markenvorstands Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie Thomas Zwiebler, Betriebsratsvorsitzender von Volkswagen Nutzfahrzeuge, die neu errichtete Fertigungslinie für den Volkswagen Pickup Amarok eröffnet.

Gut zwei Jahre nach der Markteinführung des Amarok wird der Midsize-Pickup auch im Stammwerk der Marke Volkswagen in Hannover produziert.

 

 

Prof. Dr. Martin Winterkorn erklärte: „Volkswagen hat im Segment der leichten Nutzfahrzeuge weltweit große Wachstumschancen. Mit dem Produktionsstart in Hannover ist der Amarok endgültig in Europa angekommen. Der Amarok „Made in Hannover“ steht für die Leistungsfähigkeit des Standorts und gibt der Erfolgsgeschichte unseres Volkswagen Pickup jetzt zusätzlichen Rückenwind.“

In einem vollen Produktionsjahr sollen rund 40.000 Amarok produziert werden, die an Kunden in Ost- und Westeuropa und in Afrika geliefert werden. Die Produktion im argentinischen Pacheco wird künftig schwerpunktmäßig Latein- und Südamerika beliefern.

„Es ist großartig, dass der Amarok jetzt auch in Niedersachsen produziert wird. Das ist eine gute Entscheidung für den Standort Stöcken. Der Amarok ist der erste Pickup seiner Klasse eines europäischen Herstellers. Es ist ein tolles Fahrzeug“, betonte Ministerpräsident David McAllister.

Derzeit wird auf der Amarok-Montagelinie die Produktions-Vorserie gebaut, die bald nach dem heutigen Stapellauf von der Nullserie abgelöst wird. Ab Ende Juni wird die Serienproduktion einsetzen, werktäglich werden in Hannover dann 185 Amarok die Bänder verlassen.

Photo: VWN

(3. Mai 2012)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.