.

Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
.

Google

Web

autointell.de

29. März 2006

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2006 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

.

.
BMW auf der 16. Auto Mobil International Leipzig 2006

BMW Z4M Roadster

  • Kompromissloser Sportwagen: Das neue BMW Z4 M Coupé

  • Für sportlich Ambitionierte: Der neue BMW Z4 M Roadster

  • Attraktiver denn je: Der neue BMW Z4 Roadster

  • Limousine mit Rennsport-Genen: Der neue BMW 320si

Mit fünf Deutschland-Premieren setzt BMW auf der 16. Auto Mobil International (AMI) in Leipzig Glanzpunkte, die vor allem bei den Freunden sportlicher Fahrzeuge für Faszination sorgen werden.

Nur wenige Wochen nach ihrer Weltpremiere auf dem Internationalen Automobilsalon in Genf werden das BMW Z4 M Coupé und das BMW Z4 Coupé 3.0si in Leipzig erstmals dem deutschen Publikum präsentiert. Mit ihrer klassischen Coupé-Silhouette und ihren leistungsstarken Reihensechszylinder-Motoren kombinieren die beiden Zweisitzer emotionales Design mit kompromissloser Fahrdynamik.

Mehr Freude am Offenfahren bieten der neue BMW Z4 M Roadster und der neue BMW Z4 Roadster. Auch sie werden auf der AMI 2006 erstmals in Deutschland vorgestellt. Komplettiert wird die Reihe der Premieren vom BMW 320si. Der Viertürer wird in einer limitierten Sonderauflage angeboten und dient zugleich als Basis für das Wettbewerbsfahrzeug, das bei der Tourenwagen-WM 2006 (WTCC) an den Start geht.

Die 16. Auto Mobil International ist die bedeutendste Automobilausstellung des Jahres 2006 in Deutschland. Mehr als 450 Aussteller zeigen vom 1. bis zum 9. April 2006 auf dem Leipziger Messegelände ihre Produkte und Neuentwicklungen. BMW bietet dem Publikum neben den Premieren-Highlights einen Überblick über die aktuelle Modellpalette, die mit zahlreichen neuen Motorvarianten und Ausstattungsdetails für die unterschiedlichen Baureihen weiter an Attraktivität gewonnen hat.

Die Highlights im Überblick.

Deutschland-Premiere: Das neue BMW Z4 M Coupé

Sportlich ambitionierte Fahrer spricht das kompromisslose Coupé der BMW M GmbH an. Der 3,2 Liter-Reihensechszylinder (252 kW/343 PS, 365 Nm) ist Garant für außergewöhnliche Fahrleistungswerte und puren Fahrspaß. Der 250 km/h schnelle Sportwagen mit dem leistungsfähigen Fahrwerk sprintet in nur 5,0 Sekunden von null auf 100 km/h.

Deutschland-Premiere: Das neue BMW Z4 Coupé 3.0si

Der Zweisitzer mit der klassischen Coupé-Silhouette und dem 195 kW/265 PS starken Reihensechszylinder-Motor überzeugt dank souveränem Fahrwerk mit einem Höchstmaß an Dynamik und Agilität. Trotz seiner sportlichen Qualitäten (0-100 km/h: 5,7 s, 250 km/h) verbraucht er im EU-Testzyklus nur 8,6 l/100 km.

Deutschland-Premiere: Der neue BMW Z4 M Roadster

Offenen Fahrspaß pur verspricht der 3,2 Liter-Reihensechszylinder (252 kW/343 PS, 365 Nm), der den Zweisitzer in nur 5,0 Sekunden auf Tempo 100 katapultiert. Der BMW Z4 M Roadster begeistert mit einzigartigem Handling. Äußerlich ist er vor allem an seiner Frontschürze mit den gewaltigen Lufteinlässen und den Bi-Xenon-Scheinwerfern, am individuellen Design seiner 18 Zoll-Räder sowie am M typischen Heck mit den vier Endrohren der Abgasanlage zu erkennen.

Deutschland-Premiere: Der neue BMW Z4 Roadster

Der attraktive BMW Z4 Roadster startet mit dezenten optischen Retuschen und mit neuen Motoren, die ein Leistungsspektrum von 110 kW/150 PS (BMW Z4 Roadster 2.0i) bis 195 kW/265 PS (BMW Z4 Roadster 3.0si) abdecken, in die Open-Air-Saison 2006.

Deutschland-Premiere: Der neue BMW 320si

Die auf 2 600 Einheiten limitierte Edition der BMW 3er Limousine ist mit einem 2,0 Liter-Vierzylinder-Motor bestückt, der bei 7 000 min-1 127 kW/173 PS leistet. Das Sondermodell wird mit einem M Sportpaket und 18 Zoll-Rädern im Design der WTCC-Rennversion ausgestattet und ist bis zu 225 km/h schnell. Die Limousine mit den Rennsport-Genen beschleunigt aus dem Stand in nur 8,1 Sekunden auf Tempo 100.

Der BMW 320si bildet die Basis für das Wettbewerbsfahrzeug, das 2006 in der WTCC-Serie eingesetzt wird.

Photos: BMW

(24.03.2006)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.