Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

27. Juni 2007

Google

Web

autointell.de

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2007 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Mit einer Tankfüllung von Berlin nach Cannes im Jaguar XJ 2.7D

Schwalbach – Luxuslimousine und sparsamer Verbrauch – was vor einigen Jahren noch undenkbar war, bewies der britische Automobilhersteller Jaguar mehr als filmreif: eine Fahrt im Jaguar XJ mit nur einer Tankfüllung von Berlin bis nach Cannes. Gesteuert wurde die kürzlich aufgefrischte britische Luxuslimousine dabei von sehr prominenter Hand, denn Schauspieler Heino Ferch dirigierte das mit einem ebenso wirtschaftlichen wie souveränen 2,7-Liter-Bi-Turbo-V6-Diesel ausgerüstete Jaguar-Flaggschiff von der deutschen Hauptstadt an die französische Mittelmeerküste. Das Ergebnis - ein sensationeller Durchschnittswert von 5,1 Litern – bewies, dass Luxus und Wirtschaftlichkeit kein Gegensatz sein muss.

 

 

So startete die erste Szene denn auch vor dem Studio Babelsberg mit seinen „Hauptakteuren“ Heino Ferch und dem Jaguar XJ: immer mit der Tankuhr im Nacken. Unterstützung erhielt Heino Ferch von Wolfgang Schuhbauer, dem Leiter des Jaguar-Testzentrums am Nürburgring. Leinwandstar und Ingenieur hatten auf den zunächst folgenden mehreren hundert Autobahnkilometern genug Gelegenheit, sich ausgiebig über Film, Fahrzeug und den Rennsport auszutauschen.

Kurz nach dem Ortsschild von Cannes steuerte der Jaguar XJ eine Tankstelle an, um den genauen Verbrauch zu ermitteln. Ergebnis: Auf den rund 1300 Kilometern hatte die Luxuslimousine gerade 5,1 Liter Diesel pro 100 Kilometer konsumiert – ein herausragender Wert angesichts der Größe und des Komforts, den das Jaguar-Topmodell bietet.

So konnte die Bordelektronik vermelden, dass die Tankfüllung noch für weitere 211 Kilometer gereicht hätte – also mehr als genug Kraftstoff für ein paar Runden über die legendäre „Croisette“. Jenen Boulevard, der wie geschaffen ist als Bühne für den Jaguar XJ. Für Luxus, Sportlichkeit und höchsten Komfort. Für Eleganz, Ästhetik und stilvolles Design. Und dass das Jaguar-Flaggschiff diese Bühne von Berlin aus mit weniger als einer Tankfüllung erreicht, spricht für seine Modernität und seine Vernunft. Eben ein Charakter wie ein echter Star.

Photos: Jaguar

(20. Juni 2007)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.