Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

28. März 2011

Google

Web

autointell.de


 

 

 

 

 

© 1998 - 2011 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Ab Juni 2011 steht das neue C-Klasse Coupé bei den europäischen Händlern

Stuttgart – Mit dem expressiven Coupé der C-Klasse betritt Mercedes-Benz im 125. Jahr der Unternehmensgeschichte ein neues Marktsegment und bietet erstmals ein kompaktes klassisches Coupé an. Der jugendlich-sportliche Zweitürer kann ab 26. März bestellt werden und rollt ab Juni zu den Kunden. Das ausdrucksstarke Coupé nützt die progressive Technik der jüngst eingeführten aktuellen Generation der C-Klasse. Geboten wird Fahrspaß pur bei vorbildlicher Effizienz. Die Preise beginnen bei 33.290,25 Euro (inkl. 19% Mwst.) für das C 180 BlueEFFICIENCY Coupé.

Drei Benzinmotoren und zwei Dieselaggregate der neuesten Generation sorgen für den kraftvollen Vortrieb des Coupés der C-Klasse. Allen gemeinsam sind die Direkteinspritzung und die serienmäßige ECO Start-Stopp-Funktion.

 

Alle Motorisierungen tragen die Auszeichnung BlueEFFICIENCY und signalisieren so, dass sie besonders effizient und umweltschonend mit dem Kraftstoff haushalten. Zudem sind alle Motoren mit dem neuen wirkungsgradoptimierten 7-Gang Automatikgetriebe 7G-TRONIC PLUS erhältlich (Serie für C 250 BlueEFFICIENCY und C 350 BlueEFFICIENCY).

Einen technologischen Generationswechsel verkörpert der neue V6-Ottomotor im C 350 BlueEFFICIENCY mit dem effizienten BlueDIRECT-Einspritzverfahren. Er leistet 225 kW (306 PS) und 370 Nm und beschleunigt in 6,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Der Verbrauch beträgt im Durchschnitt 6,8 Liter/100 km, was CO2-Emissionen von 159 g/km entspricht. Das sparsamste Coupé ist der C 220 CDI BlueEFFICIENCY mit dem manuellen Sechsganggetriebe. Er verbraucht im Durchschnitt 4,4 Liter Diesel/100 km. Dies entspricht 117 Gramm CO2 pro Kilometer.

Perfekt mit den dynamischen Motoren harmoniert das serienmäßige AGILITY CONTROL-Fahrwerk. Es basiert auf einem amplitudenabhängigen Dämpfungssystem: Bei normaler Fahrweise und geringer Anregung der Stoßdämpfer verringern sich automatisch die Dämpferkräfte, was sich spürbar auf den Abrollkomfort auswirkt – ohne Einbußen an Fahrsicherheit. Bei größeren Anregungen am Stoßdämpfer, beispielsweise bei dynamischer Kurvenfahrt oder bei Ausweichmanövern, wird hingegen die maximale Dämpfkraft aktiviert und das Auto wird wirkungsvoll stabilisiert. Neben dem serienmäßigen AGILITY CONTROL-Fahrwerk steht als Sonderausstattung für 452,50 Euro ein 15 Millimeter tiefer gelegtes Sportfahrwerk mit härteren, kürzeren Federn, straffer abgestimmten Stoßdämpfern und stärkeren Drehstäben zur Wahl.

Das Sportfahrwerk ist auch Bestandteil vom Sport-Paket AMG (2.499 Euro), das dem Coupé einen noch sportlicheren Auftritt verschafft. Ausstattungsinhalte wie das unten abgeflachte Drei-Speichen-Multifunktions-Sportlenkrad und AMG-Leichtmetallräder im Sieben-Speichen-Design mit Bereifung 225/40 R 18 vorne und 255/35 R 18 hinten sorgen für mehr Individualität und erhöhen den Fahrspaß.

Sportlich geht es auch im Innenraum zu: Erstmals im Automobilbau sind die Zierteile im Style-Paket in Klavierlackoptik „Porzellan“ erhältlich und betonen so die Lounge-Atmosphäre. Die weiteren Merkmale dieses Ausstattungspakets (ab 654,50 Euro Aufpreis) sind Polsterung Ledernachbildung ARTICO schwarz und Kontrastziernähte in Porzellan, 3-Speichen-Multifunktionslenkrad mit 12 Tasten in Leder Nappa bicolor sowie Mittelkonsole und Schaltmanschette mit Kontrastziernähten in Porzellan.

Mit zahlreichen Fahrassistenzsystemen von der Müdigkeitserkennung ATTENTION ASSIST bis zur Abstandsregelung DISTRONIC PLUS unterstützt und schützt das Coupé seine Fahrer umfassend. Die Assistenzsysteme basieren auf modernster Radar-, Kamera- und Sensortechnik und sind im Wesentlichen in zwei Paketen zusammengefasst: Im Spur-Paket (892,50 Euro) sind mit Spurhalte-Assistent und Totwinkel-Assistent jene Systeme kombiniert, die bei unfallträchtigen Situationen warnen.

Das Fahrassistenz-Paket PLUS (2.320,50 Euro) umfasst mit DISTRONIC PLUS, BAS PLUS, PRE-SAFE® Bremse, Aktiver Spurhalte-Assistent und Aktiver Totwinkel-Assistent darüber hinaus Assistenten, die nach der Warnung gegebenenfalls aktiv eingreifen.

Im C-Klasse Coupé ist die neueste Multimedia-Generation von Mercedes-Benz erhältlich. Mehr Bedienkomfort, größere Displays, Telefonbuchübertragung, SMS-Anzeige sowie das drahtlose Abspielen von Musik per Bluetooth und eine USB-Schnittstelle zählen zu den wesentlichen Merkmalen.

Das Multimedia-System COMAND Online (ab 3.070,20 Euro) bietet über ein internetfähiges Mobiltelefon erstmals einen Zugang zum Internet und zu diversen mobilen Diensten von Mercedes-Benz. Hierzu zählen Wetter und Sonderzielsuche über Google sowie die Möglichkeit, eine zuvor am PC per Google Maps konfigurierte und zum Auto gesendete Route herunter zu laden. Um neue Funktionen ergänzt wurde ebenso die Navigation von COMAND Online. Neu ist unter anderem die 3D-Optik mit plastischen Stadt-Modellen.

Mit dem Becker® MAP PILOT (892,50 Euro) steht eine preisgünstige Navigationslösung für das serienmäßige Audio 20 CD zur Verfügung, die auch nachgerüstet werden kann. Vorteile gegenüber After-Market-Lösungen sind unter anderem die integrierte Bedienung über das zentrale Bedienelement und den Audio-20-Bildschirm, die versteckte Unterbringung im Handschuhfach sowie die Update-Möglichkeiten über ein Internetportal.

Photos: M-B

(25.3.2011)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.