Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

18. Juli 2007

Google

Web

autointell.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© 1998 - 2007 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Neues Radio-Navigationssystem RNS 510 für den Volkswagen Touareg


Photo: VW

Wolfsburg - Das neue Radio-Navigationssystem RNS 510 von Volkswagen vereint nicht nur zahlreiche Multimediafunktionen, sondern ist zusätzlich mit einem TV-Hybridtuner und der Bluetooth-Mobiltelefonvorbereitung „Premium" kombinierbar. Das RNS 510 ist ab sofort für den Touareg zum Preis von 2.020 Euro erhältlich.

 

Das RNS 510 von Volkswagen lässt sich über ein berührungsempfindliches Touchscreen-Display einfach und gezielt bedienen. Zusätzliche Tasten unterstützen darüber hinaus das benutzerfreundliche Konzept. Mit Hilfe eines Hochleistungsprozessors errechnet das neue System die Routen äußerst schnell und stellt Kartenausschnitte im Format 16:9 mehrfarbig dar. Eine integrierte 30-Gigabyte-Festplatte dient zum Ablegen der Navigationsdaten und kann zudem zum Abspeichern von Audioinhalten (MP3 / WMA) genutzt werden. Das hoch auflösende Display ermöglicht jetzt auch eine 3D-Kartendarstellung, sowie Bild- und Videowiedergaben in brillanter Bildschirmqualität. Darüber hinaus kann das neue RNS 510 auch topografische Kartendetails darstellen, was besonders beim Offroad-Einsatz ein interessantes Feature ist.

Das integrierte DVD-Laufwerk ermöglicht die Wiedergabe gängiger „Audio"-Formate wie MP3 und WMA (windows media audio) sowie das Abspielen von Videofilmen (nur bei stehendem Fahrzeug). Ein an der Gerätefront befindlicher Einschub für SD-Speicherkarten ermöglicht ebenfalls das Auslesen dieser „Audio"-Datenformate. Das Audiomodul mit zehn Lautsprechern und einer Leistung von vier mal 20 Watt vervollständigt den High-End-Anspruch des Systems. Das RNS 510 kostet für den Touareg 2.020 Euro.

Erweitern lässt sich das Einsatzspektrum des neuen RNS 510 mit einem TV-Hybridtuner. Dieser ermöglicht den Empfang analoger und digitaler (DVB-T) Sender. Speziell der digitale Empfang (abhängig von lokaler Netzverfügbarkeit) sorgt für eine exzellente Bildqualität. Zusätzlich können aktuelle Nachrichten über den integrierten Videotext abgerufen werden. Die Funktionen sind nur bei stehendem Fahrzeug möglich. Der TV-Empfang ist für das RNS 510 als Option zu einem Preis von 1.190 Euro erhältlich.

In Kombination mit dem RNS 510 und der Bluetooth Mobiltelefonvorbereitung „Premium" wird auch das Telefonieren einfacher. Die Bedienung erfolgt bequem über die Taste „Phone" am Gerät. Dadurch wird ein direkter Zugriff auf das Telefongrundmenü ermöglicht. Die weitere Bedienung erfolgt über den Bildschirm per Touchscreen-Funktion, wie beispielsweise das Blättern im Telefonbuch oder die direkte Nummernwahl über das im Display eingeblendete Zehner-Tastatur-Feld. Die Premium-Freisprecheinrichtung ist als Option zum Preis von 640 Euro bestellbar.

(17. Juli 2007)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.