Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

26. April 2011

Google

Web

autointell.de


 

 

 

 

 

© 1998 - 2011 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Der E 63 AMG kommt jetzt mit neuem AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor

Affalterbach - Der E 63 AMG wird noch stärker und effizienter. Im Rahmen der Modellstrategie „AMG Performance 2015“ profitiert das High-Performance-Fahrzeug vom neuen 5,5-Liter-V8-Biturbomotor. Das aus dem CLS 63 AMG bekannte Triebwerk leistet 386 kW (525 PS) bis 410 kW (557 PS) und sorgt für eine beachtliche Absenkung des Kraftstoffverbrauchs: Der E 63 AMG konsumiert 9,8 Liter auf 100 Kilometer (T-Modell 10,0 Liter) nach NEFZ gesamt, das sind 22 Prozent weniger als das Vorgängermodell mit dem AMG 6,3-Liter-V8-Saugmotor.

Einen wichtigen Anteil daran hat auch die neu entwickelte, elektromechanische AMG Sportparameter-Lenkung, weil sie nur Energie benötigt, wenn tatsächlich gelenkt wird. Zusätzliche Assistenzsysteme heben die Insassen-Sicherheit auf ein neues Niveau.

 

Das intern M 157 genannte Achtzylinder-Kraftpaket verfügt über eine Kombination innovativer Hightech-Komponenten: Neben der strahlgeführten Benzin-Direktein­spritzung mit Piezo-Injektoren kommen ein Vollaluminium-Kurbelgehäuse, die Vierventiltechnik mit Nockenwellenverstellung, die Luft-Wasser-Ladeluftkühlung, das Generatormanagement und das Stopp-Start-System zum Einsatz. Aus 5461 Kubikzentimeter Hubraum schöpft der Achtzylinder eine Höchstleistung von 386 kW (525 PS) sowie ein Drehmoment von 700 Newtonmetern.

In Verbindung mit dem optionalen AMG Performance Package steigen die Werte auf 410 kW (557 PS) und auf 800 Newtonmeter. Beide E 63 AMG Varianten bieten Fahrleistungen der Extraklasse: Tempo 100 ist nach 4,3 bzw. 4,2 Sekunden (T-Modell: 4,4 bzw. 4,3 Sekunden) erreicht, die Höchstgeschwindig­keit liegt bei 250 km/h (elektronisch begrenzt). Kraftstoffverbrauch um 2,8 Liter auf 100 Kilometer gesenkt

Trotz gesteigerter Leistung, höherem Drehmoment sowie verbesserten Fahr­leistungen ist der neue E 63 AMG um 2,8 Liter sparsamer als das Vorgängermodell mit dem V8-Saugmotor. Der Kraft­stoffverbrauch von 9,8 Litern auf 100 Kilometer nach NEFZ gesamt entspricht einem CO2-Ausstoß von 230 Gramm pro Kilometer (T-Modell: 10,0 l/100 km; 234 g/km). Ob mit oder ohne AMG Performance Package erreichen beide Leistungsvarianten einheitliche Verbrauchs- und CO2-Werte und nehmen damit die Führungsposition im Wettbewerbsvergleich ein.

Photo: Mercedes-Benz

 21.04.2011


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.