Home News Auto Reports Auto Shows Reisen & Golf Kontakt
 

19. März 2012

Google

Web

autointell.de


 

 

 

© 1998 - 2012 Impressum &
Nutzungshinweise

Automotive Intelligence,
www.autointell.de
All Rights Reserved.
For questions please contact
editor@autointell.net

Weltpremiere des Kompaktvans Dacia Lodgy in Genf

Brühl - Auf dem Genfer Automobilsalon feierte der neue Dacia Lodgy seine Weltpremiere. Der erste Kompaktvan der Marke erweitert als fünfte Baureihe das Modellprogramm und kombiniert exzellente Platzverhältnisse für bis zu sieben Personen mit moderner Antriebstechnologie und serienmäßigem ESP®. Hinzu kommen neue Komfortoptionen und das markentypisch herausragende Preis-Leistungs-Verhältnis: Der Dacia Lodgy ist ab Juni zum Einstiegspreis von 9.990 Euro erhältlich und damit wieder einmal das günstigste Fahrzeug seiner Klasse.

Der neue Dacia Lodgy verbindet die umfangreiche Innenraumvariabilität und die großzügigen Raumverhältnisse eines modernen Kompaktvans mit den charakteristischen Markentugenden bestes Preis-Leistungsverhältnis, hohe Zuverlässigkeit, stabiler Werterhalt und geringe Betriebskosten.

 

 

Das ausgewogene Maßkonzept mit 4,5 Metern Länge und 1,75 Metern Breite liefert die Basis für das großzügige Raumgefühl auf allen Plätzen, wahlweise als Fünf- oder Siebensitzer. Die beiden optionalen Einzelsitze in der dritten Reihe lassen sich je nach Bedarf ausbauen oder umlegen und an der Rückseite der zweiten Sitzreihe aufstellen. Dank 86,6 Zentimeter messendem Kopfraum finden in der dritten Reihe auch erwachsene Passagiere bequem Platz. Alle drei Plätze der zweiten Reihe sind mit dem Isofix-Befestigungssystem für Kindersitze ausgestattet.

Das üppige Raumangebot für die Insassen geht mit exzellentem Stauvolumen einher. Im Lodgy Fünfsitzer stehen 827 Liter Lade­kapazität zur Verfügung. Bei ausgebauter zweiter Sitzreihe steigt das Kofferraumvolumen auf 2.617 Liter. In siebensitziger Aus­führung fasst das Gepäckabteil noch immer 207 Liter. Zusätzlich erleichtert im Innenraum eine Vielzahl von Staufächern mit insgesamt 30 Liter Fassungsvermögen die Ordnung.

Dacia bietet den Lodgy zum Marktstart mit jeweils zwei Benzin- und Dieselmotorisierungen an. Die Benzinerpalette umfasst neben dem bewährten 1.6 MPI-Aggregat den neuen Turbomotor TCe 115 mit Direkteinspritzung. Das hochmoderne Downsizing-Triebwerk mit 1,2 Liter Hubraum leistet soviel wie ein 1,6-Liter-Motor, be­nötigt aber deutlich weniger Kraftstoff bei ebenfalls geringeren CO2-Emissionen. Als Dieselvarianten stehen die beiden Motori­sierungen dCi 90 und dCi 110 mit 1,5-Liter-Common-Rail-Triebwerk zur Wahl. Unter anderem wegen ihrer niedrigen CO2-Emissionen erhalten sie das Umweltprädikat Dacia eco2.

Für zeitgemäße aktive Sicherheit verfügt der Dacia Lodgy serien­mäßig über das Elektronische Stabilitätsprogramm ESP®.

Photos: Renault

(18.3.2012)


.
Home
   News   Auto Reports   Auto Shows   Reisen & Golf   Kontakt
.